Unsere aktuellen Verkaufsangebote

Ausgewählte Immobilienobjekte zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage finden Sie bei uns sowohl in der Metropolregion Hamburg als auch in Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Damit sind Ihrem zukünftigen Lebensmittelpunkt oder Investment kaum Grenzen gesetzt.

Unsere Leidenschaft ist es, Ihnen Ihr neues Zuhause zu vermitteln. Dafür stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung gerne zur Seite. Einen Überblick über unsere aktuellen Immobilien zum Kauf sehen Sie hier.

Ideal für den Handwerker! Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte in ruhig gelegener Anwohnerstraße
21039 Hamburg
Objektart: House
Zimmer: 5,00
Wohnfläche: 100 m²
Grundstücksfläche: 695 m²
Baujahr: 1935
Verkaufsstatus: VERKAUFT
Kaufpreis: 465.000,00 €
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
House
Objekttyp
Semi detached house
Plz
21039
Ort
Hamburg
Zimmer
5,00
Wohnfläche
100 m²
Nutzfläche
39 m²
Grundstücksgröße
695 m²
Baujahr
1935
Kaufpreis
465.000,00 €
Käufercourtage
3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % Ust.
Zustand
sanierungsbeduerftig
Anzahl Zimmer
5,00
Anzahl Schlafzimmer
3,00
Anzahl Badezimmer
2,00
Anzahl Terrassen
1,00
Energieausweis
Energiebedarf: 187.00
Wertklasse: F
Gültig bis: 01.11.2031
Mit Warmwasser: Nein
Primärer Energieträger: Gas
Bei der hier von uns angebotenen Immobilie handelt es sich um ein klassisches Siedlungshaus in Form einer Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1935, erbaut auf einem 695 m² großen Grundstück (im Lageplan mit Flurstück 7808 bezeichnet) in Hamburg-Curslack, welches in einer verkehrsberuhigten Anwohnerstraße liegt.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 1971 durch einen seitlichen Anbau erweitert und somit mehr Wohnraum geschaffen. Zuletzt wurden 2010/11 das Dach inklusive Dämmung und die Fenster erneuert.

Das Haus erstreckt sich durch den Anbau über mehrere kleine Ebenen und hat so einen sehr individuellen Charme, welcher mit handwerklichem Geschick wieder neu entdeckt werden möchte. Aktuell besteht am Haus ein nicht unerheblicher Modernisierungs- / Sanierungsbedarf.

Das Haupthaus umfasst im Erdgeschoss ein Duschbad, das Wohnzimmer und ein Zimmer, welches vormals auch als Küche genutzt wurde.

Im Anbau befindet sich die jetzig genutzte Küche. Diese verfügt über eine schlichte Einbauküche und bietet ausreichend Platz für einen kleinen Frühstückstisch. Von hier aus können Sie den Blick in den Garten genießen. Darüberhinaus sind noch ein Vollbad und ein weiteres Zimmer anzufinden. Letzteres verfügt über bodentiefes Fenster zum Garten bzw. der Terrasse und kann ebenso hervorragend als Wohnbereich hergerichtet werden. Zwei weitere Zimmer befinden sich aktuell im Dachgeschoss. Der Zugang zum Spitzboden ist über eine Dachluke im Flur gewährleistet.

Das Haupthaus ist komplett unterkellert. Insgesamt 3 Räume dienen hier aktuell u.a als Waschküche oder Abstellräume und beherbergen auch die Heizungsanlage.

Der Gartenbereich mit seiner Rasenfläche und diversen Bepflanzungen lädt zum Verweilen ein und bietet Ihnen auch zusätzlich Platz für eine Kinderspielfläche. Eine Zufahrt auf das Grundstück besteht derzeit nicht.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Ausführungen und Grundrissen.
Baustoffe, usw.:

• Massive Bauweise
• Putzfassade
• Satteldach mit Tondachpfannen (ca. Bj. 2011)
• Dachschrägen gedämmt (ca. Bj. 2011)
• Dachunterschläge aus Resoplan
• Stahl-/ Betondecke (KG/EG) / Holzbalkendecke (EG/DG)
• Fallrohre und Dachrinnen aus Zink


Fenster/Tür/Treppe/Bodenbeläge:

• Holzfenster mit Isolierverglasung (Bj. 2010)
• Holzhaustür mit Isolierverglasung (Bj. 2010)
• Holzinnentüren /- zargen
• Fensterbank mit Kunststoffdekor
• Geschlossene Holztreppe mit Holzhandlauf /- geländer
• Teppich, Linoleum- und Fliesenboden


Sanitärobjekte:

- Duschbad (Erdgeschoss):

• Wand- und Bodenfliesen
• Stand-WC mit Aufputz-Spülkasten
• Sanitärobjekte in weiß
• Duschwanne

- Vollbad (Erdgeschoss):

• Wand- und Bodenfliesen
• Stand-WC mit Aufputz-Spülkasten
• Sanitärobjekte in weiß
• Badewanne

Heizungsanlage:

• Gas-Brennwerttherme, Bj. 2005, Fa. Vaillant
• Plattenheizkörper / Rippenheizkörper
Das Haus befindet sich im Hamburger Stadtteil Bergedorf, an der Grenze zum OT Curslack.

Die Hamburger City ist über die A 25 oder die B 5 in etwa 20 Autominuten zu erreichen. Mehrere Bushaltestellen befinden sich in der Nähe. Einkäufe für den täglichen Bedarf können direkt in Bergedorf getätigt werden (diverse Supermärkte etc.). Banken, Ärzte und eine Apotheke sind ebenfalls bequem zu erreichen. Die Hamburger City und sowie der idyllische Stadtkern von Bergedorf laden zum Einkaufsbummel ein.

Eine Grundschule sowie weiterführende Schulen sind direkt in Bergedorf ansässig. Kindergärten sind in der Umgebung ausreichend vorhanden.

Der Ortsteil Curslack erstreckt sich entlang der Dove-Elbe südlich der A25 entlang. Die knapp 4000 Einwohner leben auf insgesamt 10.6 km² grossteils in gemütlichen Einfamilienhüsern entlang der Deichstrassen. Curslack ist bekannt durch seine Blumenanbaubetriebe, vor allem die großen Rosenbauern sind in Curslack beheimatet.


Quelle: www.vierlanden.de
• Im Keller ist aufsteigende Feuchtigkeit erkennbar und zu Teilen auch stehendes Wasser vorhanden.

• Auf dem Grundstück befinden sich noch zwei Sammelgruben (Abwasser), welche nicht mehr im Betrieb und in Teilen verfüllt (Bauschutt) worden sind. Zudem befindet sich dort noch ein zusammengefallener und demnach baufälliger Schuppen (in Teilen mit Bitumenpappe versehen).

• Die Straße "Lampenland" ist in Teileinrichtungen endgültig hergestellt worden. Es können noch Erschließungsbeiträge für nicht durchgeführte/abgeschlossene Erschließungsanlagen erhoben werden. Der Anschluss an die öffentliche Versorgung für Strom, Gas, Wasser, Abwasser und Telefon ist vorhanden.

• Etwaige Sielbaubeiträge sind weder offen noch verrentet.

• Das Grundbuch wird lastenfrei in Abteilung II. und III. geliefert.

• Baulasten: Gemäß Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis sind keine Eintragungen vorhanden.

• Altlasten: Gemäß Auskunft aus dem Altlastenhinweiskataster sind keine Eintragungen vorhanden.

• Das Objekt wird frei übergeben.

• Übergabe nach Absprache.

• Kaufnebenkosten: Die Grunderwerbssteuer (4,5 % des Kaufpreises) & Notar- und Gerichtskosten (ca. 1,6 % des Kaufpreises) sind vom Käufer zu tragen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen vorab gern zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Timmann

Teamleitung
Bewertung | Verkauf | Projektplanung

040 – 790 277 23 -18

timmann@schneide-immobilien.de

Norbert Schneide Immobilien

Kirchwerder Landweg 1

21037 Hamburg

Telefon: 040 – 790 277 23-0

Telefax: 040 – 723 239 3

Ihre Sofort-Anfrage

Kontaktdaten

Datenschutzhinweis